Blind-Jogging

Kurzbeschreibung

Wir bieten sehbeeinträchtigten und blinden Menschen Begleitung beim Joggen und ermöglichen ihnen den Laufsport draussen in der Natur.

0 Folgende Alle anzeigen

Beiträge (0)

Noch keine zugehörigen Beiträge veröffentlicht

Angebot

  • A Sportarten, Freizeitangebot
  • A Dienstleistungen und Beratungen

Über uns

Alle sind eingeladen. Von Hobbyläufer und -läuferinnen bis Wettkampf-Ambitionierte, bei Blind-Jogging finden alle eine passende Laufbegleitung. Dem Alter sind keine Grenzen gesetzt, unsere Mitglieder sind zwischen 12 und 80 Jahre jung, Studierende, Berufstätige und Pensionierte. Das oberste Motto ist die Freude am gemeinsamen wöchentlichen Joggen. Persönliche Erfolge, die Steigerung von Gesundheit sowie Wohlbefinden und die Ermöglichung neuer Kontakte ergeben sich oft wie von selber.

Blind-Jogging ist gelebte Inklusion. In der Sektionsleitung und im Vorstand engagieren sich sehbeeinträchtigte Personen, welche dem Verein helfen, Barrierefreiheit zu leben und das Angebot professionell auf die Zielgruppe auszurichten. Einige unserer blinden Mitglieder sind Co-Referentinnen bei der Ausbildung neuer Guides. Blind-Jogging hat zum Ziel, möglichst vielen sehbeeinträchtigten und blinden interessierten Läuferinnen und Läufern an ganz verschiedenen Orten in der Schweiz den Laufsport draussen in der Natur mit kompetenten Begleiterinnen und Begleitern zu ermöglichen.